Forum Scheidung

Scheidung | Anmelden |  Registrieren | AGB | Suche |  

Forum Scheidung » Scheidung Unterhalt Sorgerecht Forum » Umgangsrecht / Umgang / Besuchsrecht




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten
 Mutter verweigert Vater den Umgang mit 12 jähriger Tochter von Nervenbündel
Hallo, als Neuling möchte ich um Meinungen oder Erfahrungen zu folgendem Thema bitten.
Meine Ex unterbindet den Umgang mit meiner 12 jährigen Tochter.
Jetziger Stand ist eine Klage auf einstweilige Anordnung beim Amtsgericht meinerseits.Es passiert garnichts.
Ich lebe seit 2,5 Jahren von meiner Ex-Frau getrennt.Anfänglich wohnte sie 1,5 km entfernt. Da habe ich meine Tochter in 1,5 Jahren ca 10x gesehen.
Nun ist sie bei gemeinsamen Sorgerecht und Angabe von vollendeten Tatsachen ca 25 km weiter gezogen.Ihr Anwalt setzt mich freundlicherweise darüber in Kentniss, mit Angabe einer falschen Adresse :nein: .Ich versuche nun über ein Jahr eine gütliche Umgangsregelung über meinen Anwalt zu erreichen. die Antwort ist immer ja ja wir machen das so, aber dann ist meine Tochter zu den Terminen nicht erreichbar, hat angeblich keine Lust oder Termine. Wenn sie erstmal bei mir ist, dauert es ca 1 Stunde und wir haben ein gutes Vater Tochter Verhältniss, sitzen auf dem Sofa und erzählen, blödeln im Garten, fahren schwimmen usw. Es klappt nach einer gewissen Anlaufzeit wirklich prima.
Meine Ex hat am Anfang der Trennung zu unserer Nachbarin gesagt" wenn er mich nicht mehr will wird er seine Tochter auch nicht mehr sehen" das zieht sie nun voll durch.
Ich habe die einstweillige Anordnung eingereicht weil ich gehofft habe dadurch die Lütte zumindest Weihnachten einen Tag zu sehen. Da es keine Anordnung gab, war das Kind natürlich auch nicht da.
Was kann ich nun noch tun um meine Tochter zu sehen??Bitte nicht den Tipp, fahr doch mal zur Schule und hole sie ab, ich wusste bis gestern nicht mal ob sie da noch zur Schule geht.Hat mir dann die Sekretärin auf Anfrage bestätigt.
Das Handy ist aus und bei Anruf auf dem Festnetz hört ihre Mutter mit und sagt ihr was sie sagen soll. Wie habt ihr so eine Situation geregelt? Bin für jeden Tipp dankbar. Gruß Nervenbündel


 Mutter verweigert Vater den Umgang mit 12 jähriger Tochter von hörnchen
Weißt du,

wenn deine Lütte eine Beziehung zu dir hat und weiß dass sie sich jederzeit melden kann wird sie das mit 12 auch machen.

Wegen der 25km wird niemand etwas sagen.

Wenn dein Verhältnis zur Tochter so gut ist: Hat sie deine Telefonnummer?

hörnchen


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten

 Wie bekomme ich meine Tochter zurück???  Sorgerecht
 Wie bekomme ich meine Tochter wieder?  Sorgerecht
 Tochter meines Freundes möchte nicht mehr zu uns  Zweitfrauen/Männer
 Versicherung für Tochter hat Exmann einbehalten  Zugewinn / Vermögen
 Wechselmodell gegen Willen der Kinder und Mutter  Umgangsrecht / Umgang / Besuchsrecht
Impressum

cron